Original-Research: Enapter AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Enapter AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Enapter AG

Unternehmen: Enapter AG
ISIN: DE000A255G02

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 02.08.2022
Kursziel: 28 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 12.08.2021: Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Enapter AG (ISIN:
DE000A255G02) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 30,00 auf EUR 28,00.
 
Zusammenfassung:
Enapter hat ihre Guidance für 2022 aufgrund eines verzögerten
Produktionsbeginns des neuen AEM-Elektrolyseurs 4.0 gesenkt. Statt eines
Umsatzes von €44,8 Mio. geht das Unternehmen nunmehr nur noch von €15,6
Mio. aus. Die EBITDA-Guidance sinkt von €-7 Mio. auf €-10,5 Mio. Grund für
die Verzögerung sind Qualitätsprobleme bei Zuliefererbauteilen, die bis
Ende August beseitigt sein sollten. Wir haben unsere Schätzungen für 2022E
angepasst, halten aber an unserer Prognose für 2023E fest, da der Aufbau
der Massenproduktionsstätte in Saerbeck weiterhin planmäßig verläuft. Ein
aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €28 (bisher: €30).
Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on Enapter AG
(ISIN: DE000A255G02). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY
rating and decreased the price target from EUR 30.00 to EUR 28.00.
 
Abstract:
Enapter has lowered guidance for 2022 due to the delayed production start
of the new AEM Electrolyser 4.0. Instead of sales of €44.8m, the company
now expects only €15.6m. EBITDA guidance drops from €-7m to €-10.5m. The
reason for the delay is quality issues with supplier components, which
should be resolved by the end of August. We have adjusted our estimates for
2022E, but maintain our forecast for 2023E, as the construction of the mass
production facility in Saerbeck remains on schedule. An updated DCF model
yields a new price target of €28 (previously: €30). We confirm our Buy
recommendation.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des
Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24721.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.