Original-Research: ad pepper media int. N.V. (von Montega AG)

Original-Research: ad pepper media int. N.V. - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu ad pepper media int. N.V.

Unternehmen: ad pepper media int. N.V.
ISIN: NL0000238145

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 10.12.2020
Kursziel: 6,20
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Erneute Guidance-Anhebung verdeutlicht starkes operatives Momentum im
wichtigen Jahresschlussquartal
 
ad pepper hat heute die Jahresziele erneut angehoben und knüpft damit
nahtlos an die äußerst positive operative Entwicklung der letzten Monate
an.
 
Aufgrund eines deutlich über den unternehmensinternen Erwartungen liegenden
Verlaufs im November sowie der durch das Weihnachtsgeschäft getriebenen
starken Nachfrage nach Performance-Marketing-Lösungen im Dezember geht der
Vorstand nun von Bruttoerlösen zwischen 95 und 100 Mio. Euro, einem
Nettoumsatz i.H.v. circa 25 Mio. Euro sowie einem EBITDA von circa 6,3 Mio.
Euro aus (zuvor: 5,5 Mio. Euro). Als Grund für die besonders starke
Entwicklung wurde ein erfreulicher Verlauf der wichtigen
E-Commerce-Handelstage wie Singles Day, Black Friday und Cyber Monday
genannt.
 
Die hohe Nachfrage wurde in den letzten Tagen auch von diversen
Marktteilnehmern wie z.B. dem Zahlungsdienstleister Klarna bestätigt, der
in der „Black Week“ einen Anstieg der Umsätze in Deutschland von +60% yoy
auswies. Auch die Zahlen des E-Commerce-Softwareanbieters Shopify zeigten
für den Black Friday in Deutschland und UK mit +189% yoy bzw. +122% yoy
signifikante Erlöszuwächse über die Shopify-Plattform. Die
Affiliate-Plattform Tradedoubler berichtete von einem Anstieg des
Bestellvolumens in Deutschland von +74% yoy und auch AWIN verkündete einen
Umsatzanstieg in der DACH-Region von 14,2% yoy.
 
Infolge der starken Entwicklung im November sowie der positiven Aussichten
auf den Dezember (u.a. verlängerter Lock-Down-Light) gehen wir nun davon
aus, dass das Affiliate-Netzwerk Webgains an das starke Q3-Wachstum (+32,2%
yoy) anknüpfen kann. Wir rechnen nun in Q4/20 mit einem Erlösanstieg um
+37,7% yoy auf 4,0 Mio. Euro (zuvor: +23,6% yoy auf 3,6 Mio. Euro). Auch
die Full-Service-Agentur ad agents dürfte vom aktuellen Marktumfeld
profitieren, sodass wir auch hier unsere Umsatzprognose für Q4/20 auf 2,0
Mio. Euro angehoben haben (zuvor: 1,8 Mio. Euro). Durch die Skalierbarkeit
des Plattformgeschäftsmodells erwarten wir einen überproportionalen
Ergebniseffekt, sodass wir nun sogar ein Konzern-EBITDA in FY 2020 von 6,9
Mio. Euro für realistisch halten.
 
Mit Blick auf 2021 gehen wir unverändert davon aus, dass sich der Trend in
Richtung digitaler Werbung fortsetzen wird. Aufgrund der nun nochmals
zugenommenen Dynamik haben wir unsere Wachstumserwartungen auch für die
Folgejahre leicht angehoben. Da diesem Wachstum insbesondere beim
Plattformgeschäftsmodell Webgains kaum Kosten gegenüberstehen sollten,
halten wir eine deutlich überproportionale Ergebnisentwicklung für
realistisch. Darüber hinaus haben wir unsere bisher sehr konservativ
gehaltene Prognose für die EBIT-Marge im Terminal Value auf nun 26,0%
angehoben (zuvor: 24,0%).
 
Fazit: ad pepper hat durch die erneute Guidance-Anhebung angedeutet, dass
die operative Entwicklung im wichtigen Jahresschlussquartal sehr positiv
verläuft. Auch das Marktumfeld deutet auf ein starkes Q4/20 hin. Nach
Anhebung unserer Prognosen erhöht sich unser Kursziel auf 6,20 Euro (zuvor:
5,40 Euro). Wir bestätigen die Kaufempfehlung.
 
 
 
+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++
 
Über Montega:
 
Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser
mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum
umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und
wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht
sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und
fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die
Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden
zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und
Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die
Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum
Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der
Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21939.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.