Dinkelacker AG: Dinkelacker AG verschiebt die Hauptversammlung

DGAP-News: Dinkelacker AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
17.03.2020 / 14:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Dinkelacker AG: Verschiebung der für den 7. April 2020 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung auf den 30. Juni 2020

Stuttgart, 17. März 2020. Die mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 24. Februar 2020 für den 7. April 2020 einberufene Hauptversammlung wird abgesagt; sie findet demnach nicht statt. Als neuer Termin wurde der 30. Juni 2020 festgelegt.

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat wegen des Corona-Virus den Betrieb von Versammlungsstätten mit sofortiger Wirkung bis auf Widerruf untersagt. Im vorgesehenen Versammlungsort, Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, finden deshalb vorerst - mindestens bis Sonntag, 19. April 2020 - keine Veranstaltungen statt.

Die im Bundesanzeiger am 24. Februar 2020 bekannt gemachte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ist damit gegenstandslos.

Durch die Absage der Hauptversammlung verschiebt sich unter anderem der Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns und entsprechend die Auszahlung der Dividende.

DINKELACKER AG

Der Vorstand




Kontakt:
Herr Michael Fischer
Telefon 0711 222 157 30
Dinkelacker AG
Königstraße 18
70173 Stuttgart


17.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this