Merus nimmt an Anlegerkonferenzen teil

UTRECHT, Niederlande und CAMBRIDGE, Mass., Sept. 07, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Merus N.V. (Nasdaq: MRUS), ein Unternehmen aus dem Bereich der klinischen Onkologie, das innovative multispezifische volllange Antikörper (Biclonics® und Triclonics®) entwickelt, gab heute bekannt, dass Bill Lundberg, M.D., Chief Executive Officer, an den folgenden Investorenkonferenzen teilnehmen wird:

  • Citi’s 16th Annual BioPharma Virtual Conference (Podiumsdiskussion): Donnerstag, 9. Sept. 2021, 13:25 Uhr bis 14:25 Uhr (Eastern Time)
  • H.C. Wainwright 23rd Annual Global Investment Conference (Präsentation): Vorab aufgezeichnet und verfügbar ab 13. September um 7:00 Uhr (Eastern Time)
  • 2021 Cantor Virtual Global Healthcare (Präsentation): Montag, 27. September 2021, 14:30 Uhr bis 15:10 Uhr (Eastern Time)

Der Webcast der Präsentationen wird auf der Unternehmenswebsite in der Rubrik Investoren zur Verfügung gestellt. Archivierte Präsentationen stehen dort für eine begrenzte Zeit nach der Veranstaltung zur Verfügung.

Über Merus
Merus ist ein Unternehmen aus dem Bereich der klinischen Onkologie, das innovative humane bispezifische und trispezifische Antikörper in voller Länge entwickelt, die auch als Multiclonics® bekannt sind. Multiclonics® werden unter Verwendung von industriellen Standardprozessen hergestellt. In vorklinischen und klinischen Studien wurde beobachtet, dass mehrere Merkmale der Biclonics mit den Merkmalen herkömmlicher menschlicher monoklonaler Antikörper identisch sind, z. B. lange Halbwertszeit und geringe Immunogenität. Weitere Informationen finden Sie unter Website von Merus und Twitter.

CONTACT: Informationen für Anleger und Medien:
Kathleen Farren
Merus N.V.
Communications Specialist
617-230-4165
k.farren@merus.nl