OSRAM unterzeichnet Liefer- und Geschäftsvereinbarung mit LeddarTech für LiDAR und Fahrerassistenzsysteme für die Automobilbranche

QUEBEC und MÜNCHEN, Deutschland, Jan. 20, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- LeddarTech®, ein weltweit führender Spezialist in der Entwicklung von ADAS- und AD-Sensortechnologien für Level 1-5, und OSRAM, der weltweit führende Anbieter von Fahrzeug-Lichttechnik und Lasersystemen, sind erfreut, den Abschluss eines langfristigen Vertrags bekannt zu geben. LeddarTech stellt seine branchenführenden LiDAR Hardware- und Softwarekomponenten für die Integration in die PERCEPT™ LiDAR-Plattform von OSRAM zur Verfügung.

Die PERCEPT LiDAR-Plattform ist die erste flexible Festkörper-LiDAR-Plattform, die gezielt für die Vermarktung auf dem Massenmarkt und die Qualifikation im Automobilsektor entwickelt wurde. In seiner Rolle als eindeutiger Tier-2-Anbieter will OSRAM OEMs, Tier-1-Zulieferern und Systemintegratoren eine Plattform mit mittlerer bis großer Reichweite anbieten, die an deren spezifische Bedürfnisse angepasst werden kann.

Ziel dieser Partnerschaft ist es, erstmals Fahrerassistenz- und letztendlich vollständig autonome Fahrsysteme für den Automobilsektor zu Massenmarktpreisen anzubieten.

„Bereits Anfang 2017 erkannte OSRAM das Potenzial der LiDAR-Technologie von LeddarTech, die auf einzigartigen Hardware- und Softwarekomponenten beruht, und investierte 70 Millionen US-Dollar, um einer der Hauptanteilseigner zu werden“, so Dr. Olaf Berlien, Vorstandsvorsitzender der OSRAM Licht AG. „Seitdem haben wir weitere 70 Millionen US-Dollar für die Entwicklung von LiDAR-Produkten bereitgestellt, damit OSRAM Tier1-Zulieferern und OEMs LiDAR-Lösungen liefern kann, die ihren Vorstellungen hinsichtlich Kosten und Leistung für den Masseneinsatz entsprechen.

Die PERCEPT LiDAR-Plattform von OSRAM bindet die LeddarEngine™ von LeddarTech ein, die sich aus einer Reihe hoch integrierter System-on-Chips und der dazugehörigen LiDAR-Messsoftware nach ISO 26262 zusammensetzt und Systemkosten sowie Entwicklungsdauer erheblich verringert. Die Laserprodukte, das Design des Optikmoduls und die Vermarktungsexpertise von OSRAM machen die PERCEPT LiDAR-Plattform zu der vielseitigsten und leistungsfähigsten LiDAR-Lösung auf dem Markt – und das zu einem Preis, der den serienmäßigen Einsatz von ADAS-Systemen mit LiDAR ermöglicht.

OSRAM und LeddarTech werden auch bei der Entwicklung von Perception Software-Lösungen zusammenarbeiten, die mit PERCEPT LiDAR ein optimiertes 3D-Umgebungsmodell liefern. Diese Lösungen basieren auf der Perzeptionstechnologie von LeddarTech einschließlich Rohdaten-Sensorfusion. Diese Technologie stellt einen weiteren Schritt in Richtung verbesserter und kosteneffizienter ADAS-Systeme dar, die durch die Fusion von kosteneffizienten LiDAR, Kameras und Radar bei geringerer Rechenleistung des Gesamtsystems umgesetzt werden.

„LeddarTech fühlt sich angesichts der Beteiligung von OSRAM, einem der angesehensten und mit Abstand größten Automobilzulieferer von Lichttechnikprodukten der Welt, geehrt. Die Präsenz von OSRAM mit der PERCEPT LiDAR-Plattform als Handelspartner aller wichtigen OEMs wird die Automobilbranche verändern und den Masseneinsatz von ADAS-Systemen für eine deutlich sicherere und wesentlich bessere Nutzererfahrung ermöglichen“, erklärte Charles Boulanger, CEO von LeddarTech. „OSRAM ist einer der angesehensten Automobilzulieferer für optische Systeme und in der Position, einer der führenden Akteure unter den Anbietern von LiDAR-Lösungen für den Automobilsektor zu werden.“ Herr Boulanger fuhr fort: „Aufgrund des Know-hows von LeddarTech im Bereich LiDAR, Sensorfusion und Perzeptionstechnologie und der Vermarktungskompetenzen sowie der guten Bilanz von OSRAM als Anbieter von äußerst zuverlässigen und hochwertigen Modulen für den Automobilsektor bin ich vom Erfolg unserer Partnerschaft in der Branche überzeugt.“ Zum Abschluss sagte Herr Boulanger, dass Tier-1-Zulieferer mit der Unterstützung von Anbietern wie LeddarTech seiner Meinung nach den Markt der LiDAR-Sensorsysteme auf die gleiche Weise dominieren werden wie sie es bei Radar- und anderen Sensorplattformen getan haben.

Über OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führendes Hightech-Unternehmen mit einer über 110-jährigen Geschichte. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. OSRAM nutzt die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. OSRAM beschäftigte Ende des Geschäftsjahres 2020 (per 30. September) weltweit rund 21.000 Mitarbeiter und erzielte in diesem Geschäftsjahr einen Umsatz von über 3 Milliarden Euro aus fortgeführten Aktivitäten. Das Unternehmen ist an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert (ISIN: DE000LED4000; WKN: LED 400; Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.com.

Über LeddarTech

LeddarTech ist führend auf dem Gebiet der Umgebungssensorplattformen für autonome Fahrzeuge und Fahrerassistenzsysteme. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich LeddarTech zu einem umfassenden End-to-End-Unternehmen für Umgebungssensorik entwickelt. LeddarTech ermöglicht es Kunden, kritische Herausforderungen im Bereich Sensor und Perzeption in der gesamten Wertschöpfungskette der Marktsegmente Automobil und Mobilität zu bewältigen. Mit seiner Sensorfusions- und Perzeptionsplattform LeddarVision™ und seiner kostengünstigen, skalierbaren und vielseitigen LiDAR-Entwicklungslösung für Festkörper-LiDAR, die auf der LeddarEngine™ basiert, ermöglicht es LeddarTech den Tier-1-2-Automobilsystemintegratoren, Full-Stack-Sensorlösungen von Level 1-5 zu entwickeln. Diese Lösungen werden in autonomen Shuttles, LKWs, Bussen, Lieferfahrzeugen, Smart-City/-Factory- und Robotaxi-Anwendungen eingesetzt. Das Unternehmen ist verantwortlich für Innovationen im Bereich anspruchsvoller Anwendungen in der Automobil- und Mobilitäts-Fernerfassung mit über 95 patentierten Technologien (erteilt oder angemeldet), die Fahrerassistezsysteme und autonomes Fahren voranbringen.

Weitere Informationen zu LeddarTech finden Sie unter www.leddartech.com und auf LinkedIn, Twitter, Facebook und YouTube.

Kontakt:
Daniel Aitken, Vice-President, Global Marketing, Communications, and Product Management, LeddarTech Inc.
Tel.: + 1-418-653-9000 DW: 232
daniel.aitken@leddartech.com

Leddar, LeddarTech, LeddarEngine, LeddarVision, LeddarSP, LeddarCore, VAYADrive, VayaVision und die zugehörigen Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von LeddarTech Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken, Produktnamen und Kennzeichnungen sind oder können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen sein, die zur Kennzeichnung der Produkte oder Dienstleistungen ihrer jeweiligen Eigentümer verwendet werden.

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/d8beb2b1-0c48-446f-8126-192e9a3cba2a/de