OKEx kündigt Mainnet-Launch der OKExChain und Minting-Prozess der nativen OKT-Token an 

VICTORIA, Seychellen, Jan. 05, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- OKEx(www.okex.com), eine weltweit führende Spot- und Derivatebörse für Kryptowährungen, freut sich, den Launch der OKExChain im Mainnet bekannt zu geben. Im Gegensatz zu anderen Exchange Chains soll die OKExChain die zentralen Vorteile der Blockchain verkörpern: Offenheit und Dezentralisierung.Nach mehr als 10 Iterationen im Testnet und umfassender Weiterentwicklung hat OKEx diese Vision jetzt verwirklicht.

Die OKExChain wird in vier Phasen eingeführt, beginnend mit der Genesis-Phase vom 31. Dezember 2020 bis zum 14. Januar 2021. Darauf folgt die zweite Phase, in der die Mainnet-Stabilität getestet wird. In der dritten Phase wird die Transaktionsfunktion aktiviert, und Benutzer können ihre OKT von OKEx auf die OKExChain transferieren. In der vierten und letzten Phase wird die virtuelle Maschine für Smart Contracts aktiviert – OKExChain ist dann mit allen Ethereum-Projekten kompatibel und das Mainnet ist offiziell vollständig in Betrieb.

Seit dem Launch des ersten Testnets wurden an der OKExChain entscheidende Upgrades vorgenommen, einschließlich einer Selbstverpflichtung zum Open-Source-Modell, der Entwicklung von EVM Smart Contracts, Iterationen zur Reduzierungen der Transaktionskosten und Partnerschaften mit Projekten wie Waves, Achain und DoraHacks. Zudem hat OKExChain sein Ökosystem dezentraler Apps durch kontinuierliche Weiterentwicklung und einen äußerst erfolgreichen Hackathon erweitert. 

„2020 war ein Jahr unglaublicher Veränderungen, in dem die Pandemie sehr viel Leid verursacht hat. Gleichzeitig haben wir jedoch auch ein enormes Wachstum im Bereich der Kryptowährungen verzeichnet. Für OKEx war es ein Jahr des Nachdenkens und Lernens, und wir sind begeistert, die OKExChain ins Mainnet zu bringen, um das Finanzsystem der Zukunft voranzutreiben“, so Jay Hao, CEO von OKEx.

OKT-Minting durch OKEx-Jumpstart

Das Minting des nativen Tokens der OKExChain, OKT startet am 31. Dezember 2020 um 16:00 Uhr UTC und endet am 14. Januar 2021 um 16:00 UTC mit einer ersten Ausgabe von 10 Millionen. OKT wird über OKExJumpstart proportional an OKB Holder ausgegeben. OKB Holder können OKB staken, um dafür OKT zu erhalten; Staken und Unstaken ist jederzeit möglich.

Über OKEx

OKEx bietet den vielfältigsten Marketplace für Kryptowährungen. Kryptohändler, Miner und institutionelle Investoren nutzen die Plattform, um ihre Krypto-Assets zu verwalten, Investitionsmöglichkeiten zu optimieren und Risiken abzusichern.Wir bieten Spot-Handel und Derivatehandel – unter anderem Termingeschäfte, Perpetual Swap und Optionen – für die wichtigsten Kryptowährungen und geben Investoren so die nötige Flexibilität bei der Entwicklung ihrer Strategien zur Gewinnmaximierung und Risikominderung.

 

CONTACT: Pressekontakt:

Vivien Choi/Andrea Leung
media@okex.com