HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH: Rating-Verbesserung auf BB-

DGAP-News: HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH / Schlagwort(e): Rating

29.10.2019 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH: Rating-Verbesserung auf BB-

München, 29. Oktober 2019 - Die HOMANN HOLZWERKSTOFFE-Gruppe, einer der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen-, Beschichtungs- und Automobilindustrie, konnte ihr Unternehmensrating von zuletzt B+ auf BB- verbessern. Maßgeblich für die Anhebung ist laut der Ratingagentur Creditreform die insgesamt positive Geschäftsentwicklung, die sich in einer verbesserten Ertrags- und Innenfinanzierungskraft sowie einer soliden Liquiditätslage widerspiegelt. Die Erwartung eines Wachstums bei Umsatz und vor allem Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr 2019 wird durch die aktuellen Zahlen zum Ende des dritten Quartals bestätigt, so die Analysten. Positiv sieht Creditreform zudem den sukzessiven Abbau der Verschuldung, der vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklung insgesamt zu einer Verbesserung der Finanzkennzahlen führt und eine Anhebung des Ratingniveaus rechtfertigt. Der Ausblick für das Rating ist stabil.

Fritz Homann, Geschäftsführer der HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH: "Es ist uns gelungen, deutlich zweistelliges Wachstum mit einer gleichzeitigen Verbesserung der Bilanzrelationen und der Verschuldung zu kombinieren. Es freut mich, dass sich dies auch in einem entsprechend verbesserten Rating niederschlägt. Gleichzeitig haben wir uns auch zusätzlichen Freiraum geschaffen, weiter international zu expandieren, und wir werden dabei auch in Zukunft unser Kerngeschäft weiter ausbauen."

Für weitere Informationen:

Helmut Scheel
Homann Holzwerkstoffe GmbH
+49 (0)89 99 88 69 12
hs@homanit.org

Frank Ostermair
Better Orange IR & HV AG
+49 (0)89 88 96 906 14
frank.ostermair@better-orange.de



29.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this