Noratis AG: Ergebnis fast verdoppelt: Noratis mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019

DGAP-News: Noratis AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Immobilien

30.09.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ergebnis fast verdoppelt: Noratis mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2019

- Konzernergebnis steigt um rd. 95 % auf 5,0 Mio. Euro

- Erfolgreiche Immobilienveräußerungen und deutlich steigende Mieten

- Gesamtjahresprognose 2019 bestätigt

Eschborn, 30. September 2019 - Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK, "Noratis"), ein führendes, auf die Entwicklung von Bestandswohnungen in Deutschland fokussiertes Immobilienunternehmen, hat im 1. Halbjahr 2019 eine sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung verzeichnet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern, EBIT, stieg um rd. 89 % auf 8,8 Mio. Euro nach 4,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern, EBT, hat sich mit 6,9 Mio. Euro gegenüber dem 1. Halbjahr 2018 fast verdoppelt und das Konzernergebnis lag mit 5,0 Mio. Euro rd. 95 % über dem Vorjahreswert. Damit hat Noratis im 1. Halbjahr 2019 bereits 1,39 Euro je Aktie verdient. Der Umsatz betrug 47,7 Mio. Euro nach 20,8 Mio. Euro zuvor. Der deutliche Anstieg resultiert aus einer größeren Zahl an Immobilienverkäufen, wodurch Gewinne aus der Optimierung von Objekten realisiert werden konnten. Zudem legten die Mieteinnahmen um rd. 79 % auf 5,9 Mio. Euro nach zuvor 3,3 Mio. Euro zu.

Mit Nutzen-Lasten-Übergang im Berichtszeitraum hat Noratis 177 Wohnungen verkauft und 164 Wohnungen gekauft. Damit lag der Wohnungsbestand Ende Juni 2019 mit 1.778 Einheiten in etwa auf dem Niveau vom Jahresende und um rd. 27 % höher als ein Jahr zuvor mit 1.404 Wohnungen. Die Wohnungszukäufe in Frankfurt und Steinfurt im Juni sowie in Celle im Juli über insgesamt 197 Wohnungen sind in den Zahlen noch nicht enthalten. Darüber hinaus hat Noratis in der Zwischenzeit weitere 168 Wohnungen im Raum Frankfurt erworben.

Mit den Ergebnissen des 1. Halbjahres 2019 sieht sich Noratis auf einem sehr guten Weg, die Jahresziele zu erreichen und bestätigt entsprechend die Prognose für das Gesamtjahr. Diese geht von einer Verstetigung beim EBIT und beim Ergebnis vor Steuern auf dem Niveau der beiden Vorjahre aus.

Igor Christian Bugarski, Vorstandsvorsitzender von Noratis: "Das 1. Halbjahr 2019 war sehr erfolgreich und auch der Ausblick stimmt. Wir bekommen unverändert attraktive Wohnimmobilien angeboten und wollen unser Portfolio weiter ausbauen. Zudem haben wir auch im Berichtszeitraum unseren Immobilienbestand erfolgreich weiterentwickelt und damit die Basis für zukünftige Erträge geschaffen."

Der Halbjahresbericht steht auf der Website der Noratis AG unter www.noratis.de im Investor Relations-Bereich zur Verfügung.

Über Noratis:

Die Noratis AG (www.noratis.de) ist ein führender Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen schafft und erhält attraktiven sowie gleichzeitig auch bezahlbaren Wohnraum für Mieter, Selbstnutzer und Investoren. Dafür erwirbt Noratis bundesweit in die Jahre gekommene Wohnungsportfolios, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern, sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Diese Immobilien wertet Noratis nachhaltig auf, reduziert Leerstand und schafft ein positives Wohnklima für alle Bewohner. Nach erfolgreicher Entwicklung werden die Objekte mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Garant für den Erfolg und die profitable Unternehmensentwicklung ist dabei der Anspruch, über alle Entwicklungsschritte hinweg einen spürbaren Mehrwert für alle Stakeholder zu schaffen: Von Investoren, Mitarbeitern und Finanzierungspartnern bis hin zu bestehenden und zukünftigen Mietern. Seit Juni 2017 ist die Noratis AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Ansprechpartner Public Relations:

edicto GmbH
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
T +49 (0)69 905 505 52
E noratis@edicto.de
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main



30.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this