Vanta RFA-Handanalysator Element für eine schnelle Identifizierung von Materialien und Legierungen zu einem erschwinglichen Preis

WALTHAM, Mass., Sept. 12, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Der neue Vanta Handanalysator Element für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) verfügt über alle bereits bekannten Eigenschaften der Vanta Analysator Serie (Analysegeschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Robustheit, Konnektivität und Smartphone ähnliche Bedienerfreundlichkeit), nur alles in einem kosteneffektiven Modell.  Dank einfacher Handhabung, schneller Einsetzbarkeit und einem Gewicht von nur 1,32 kg ist der Vanta Analysator Element der Herausforderung täglicher Analysen bei hohem Durchsatz gewachsen.

Der Vanta Analysator Element ist leistungsstark und bedienerfreundlich in zahlreichen Prüfumgebungen wie sowie für verschiedene Anwendungen ( beim Sortieren von Altmetall und bei der Metallverarbeitung) einsetzbar. Bediener erhalten eine deutliche Identifikation von Materialien und Legierungen nach nur wenigen Sekunden und können Legierungen auf dem Gerätetouchscreen vergleichen. Der Vanta Analysator Element ermöglicht mit seinem Dual-Core-Prozessor und der bewährten Axon Technology von Olympus die gleiche Stabilität und Auflösung wie die anderen Analysatoren der Vanta Serie für schnelles Sortieren und einen wirtschaftlichen ROI. 

Er ist für den Einsatz in schwierigen Umgebungen gebaut und erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP54 (Staub und Strahlwasser geschützt). Er hat die Fallprüfung gemäß MIL-STD-810G aus 1,2 m Höhe bestanden und hält bei versehentlichem Herunterfallen und Aufprall stand. Schutz bieten zudem eine Edelstahl-Messkopfabdeckung und ein dickes (50 µm) Kapton Messfenster, die problemlos ohne Werkzeug vor Ort befestigt und entfernt werden können.  Der Vanta Analysator Element ist bei Temperaturen zwischen -10 °C und 45 °C zuverlässig kontinuierlich einsetzbar.

Zusätzlich zu seiner Robustheit, ist der Analysator mit einer optionalen drahtlosen Konnektivität versehen, was eine Verbindung mit der Olympus Scientific Cloud für eine drahtlose Freigabe Dateinnutzung von Daten Ihres Netzwerks und einen Zugriff auf praktische Geräteverwaltungsfunktionen, über die Olympus Vanta Mobile Vanta Application oder Ihr Netzwerk ermöglicht. Dies macht ihn zukunftssicher für die Industrie 4.0. Der Analysator verfügt auch über eine industrietaugliche 1 GB microSD Karte für die Speicherung von Ergebnissen und zwei USB-Ports für einen einfachen Datenexport.  Für zusätzliche Flexibilität ist der Vanta Analysator Element mit diversen Zubehörteilen (Vanta Gerätestandfuß, Vanta Stativ, Vanta Messkopfabschirmung und Vanta Holster) kompatibel.

Weitere Informationen zu dem Vanta RFA-Handanalysator Element oder zu anderen Lösungen für die Industrie finden Sie auf unsere Website: www.olympus-ims.com.

Über Olympus
Olympus ist ein weltweit führender Hersteller innovativer, optischer und digitaler Lösungen in den Bereichen Medizintechnik, Kamera & Audio sowie Life Sciences und Industrie. Olympus blickt auf eine 100-jährige Unternehmensgeschichte zurück und ist stets bemüht, authentisch zu sein und das Leben der Menschen gesünder, sicherer und sinnvoller zu machen. 

Unser Unternehmensbereich Industrie verpflichtet sich zur Sicherheit und Verbesserung der Gesellschaft durch die wegweisende Entwicklung und Herstellung von weltweit führenden Prüf- und Messlösungen. Diese Lösungen kommen in Industrie oder Forschung in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Energieerzeugung, Petrochemie, Hoch- und Tiefbau, Automobilindustrie und Verbraucherprodukte zum Einsatz. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website https://www.olympus-ims.com.

Olympus…True to You. True to Society. True to LIFE.

Olympus ist ein eingetragenes Warenzeichen. Vanta, Axon Technology und Olympus Scientific Cloud sind Warenzeichen der Olympus Corporation.

Kapton ist ein Warenzeichen von E.I. du Pont de Nemours and Company.

microSD ist ein Warenzeichen von SD-3C, LLC.

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/aee62e39-53ee-4ba1-b429-5c1317a0da86/de 

CONTACT: Medienkontakt:
Hilary Banda
+ 1 781-419-3624
Hilary.Banda@olympus-ossa.com