1irstcoin LLC: FST (1irstcoin) mit einem ROI von über 800% in 2019 (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: 1irstcoin LLC / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Markteinführung

28.08.2019 / 10:54
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Einführung unseres 1irst -FST- Token im März 2019 sicherte Investoren seit der Notizaufnahme im März 2019 einen ROI von über 800%, womit unsere Erwartungen deutlich übertroffen worden sind.

Der FST (1irstcoin) Token basiert auf dem ERC20 Standard des Ethereum Blockchain Protokolls. Diese Technologie gewährt den Besitzern des FST Token ein Höchstmaß an Sicherheit und an Geschwindigkeit bei der Übertragung und Bezahlung mit dem FST Token. Der FST Token wird auf verschiedenen Handelsplätzen, wie beispielsweise auf p2pb2b.io, einem unter EU regulierter Lizenz agierenden und global führenden Handelsplatz für Kryptowährungen, gehandelt und geführt. Weitergehende Informationen zu unserem FST (1irstcoin) Token finden sie auch unter: https://coinmarketcap.com/currencies/1irstcoin/

Der FST (1irstcoin) Token gilt bei Investoren als besonders geschätzt, da unsere Kryptowährung verschiedene Merkmale erfüllt. Zum einen den direkten Nutzwert als Bezahl-, und Abwicklungsmethode, sowie andererseits als Investment mit dem Interesse an einer Ausschüttung von Unternehmenserträgen und letztlich auch als Wertspeicher. Man nennt diese Art von Token auch fachspezifisch "Hybridtoken".

Die Anzahl des FST (1irstcoin) Token ist auf 100.000.000 strikt limitiert. Der FST (1irstcoin) Token kann weder erhöht, noch in seiner Menge gemindert werden. Die Gesellschafter der 1irstcoin LLC haben per Beschluss entschieden, dass mit der Auflegung des FST (1irstcoin) Token 90% der Unternehmensgewinne an die Eigentümer des FST (1irstcoin) Token abfließen werden. Dies ist durch das Blockchain Protokoll unkompliziert durch einen entsprechenden "Smart Contract" zu realisieren. Kein Medium und kein Register gewährt eine höhere Transparenz als wie die Blockchain selbst. Künftige Ausschüttungen erfolgen in ETH (Ethereum) Kryptowährung.

Wir sind davon überzeugt, dass die gesamte Zukunft der Finanzbranche sich mit der Blockchain-Technologie nachhaltig verändern wird. An möglichen Regularien scheiden sich zwar die Meinungen, jedoch wird das die Entwicklung in diesem Bereich nicht aufhalten können. Regularien und einheitliche Regeln sind sicherlich begrüßenswert, jedoch sollte man den dezentralen Gedanken dabei nicht verlieren. Dezentral bedeutet, dass das Protokoll, eine riesige Datenbank, nicht auf einem Server oder bei einem Unternehmen liegt, sondern über viele Computer verteilt ist. Es gibt niemanden, dem dieses Journal gehört. Keine Behörde, Unternehmen oder Person hat Macht über dieses Journal. Jeder Teilnehmer hat die gleichen Zugriffsrechte und Möglichkeiten. Die Blockchain ist ein neutrales System der Informationsverarbeitung, welches niemanden gehört, nicht zu manipulieren oder zu hacken ist.

Die Transparenz der Blockchain, also dem Journal oder Datenbank, entsteht dadurch, dass das Journal ständig durch ein Netzwerk sogenannter Miner kontrolliert wird. Diese Miner verifizieren Block für Block die dabei hinterlegten Informationen und teilen sie im Netzwerk, in dem jeder Teilnehmer Zugriff auf dieselbe Blockchain hat.

Kutaissi, den 28. August 2019

Peter Sommer
Direktor und Gründer
1irstcoin LLC

Über 1irstcoin LLC:

1irstcoin LLC gilt als lizensierter Finanzdienstleister unter Recht-, und gesetzlicher Maßgabe der Freezone Kutaissi in der Republik von Georgien. Das Unternehmen bietet Finanzdienstleistungen-, und Produkte im Segment von Kryptowährungen und Blockchain-Technologien. 1irstcoin LLC sieht sich als exklusive Finanzboutique in der Ära der Blockchain und möchte sich mit innovativen Finanzprodukten als eines der führenden Adressen für private und institutionelle Investoren etablieren.

Weitergehende Informationen unter https://www.1irstcoin.com

1irstcoin LLC
Free Industrial Zone
Avtomshenebeli 88
4600 Kutaissi
Republik Georgien

Peter Sommer
Direktor 1irstcoin LLC

Investor Relation
Jenny Lam, Direktor Public Relation & Development

Email: info@1irstcoin.com


Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/firstcoin/864447.html
Bildunterschrift: 1irstcoin LLC


28.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this