Maricann Group Inc.: Wayland startet ein professionelles Schulungsprogramm über medizinischen Cannabis für Apotheker

DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Sonstiges

04.10.2018 / 10:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wayland startet ein professionelles Schulungsprogramm über medizinischen Cannabis für Apotheker

TORONTO, ONTARIO, 4. Oktober 2018 - Wayland Group Inc. (CSE: WAYL) (FRANKFURT: 75M) (OTCQB: MRRCF) ("Wayland" oder das "Unternehmen") meldet den Erhalt der Akkreditierung für ihr Schulungsprogramm für Apotheker vom Canadian Council on Continuing Education in Pharmacy (der CCCEP).

Das Unternehmen hat erkannt, dass Apotheker die zugänglichsten und vertrauenswürdigsten medizinischen Fachkräfte im kanadischen Gesundheitssystem sind, was sie zu einem kritischen Bestandteil der Patientenversorgung macht. In Zusammenarbeit mit dem Joint-Venture-Apothekenpartner des Unternehmens entwickelte Wayland Cannabis-Schulungsprogramme einschließlich dieser umfassenden Online-Schulungsplattform zur Anhebung des Behandlungsstandards in Kanada. Das Programm wird Apothekern in über 2.100 Apotheken von Küste zu Küste zur Verfügung stehen.

Wayland glaubt, dass ein nationaler Bedarf an Schulung besteht und vor allem an praktischer Anleitung für medizinische Cannabistherapie, Beurteilung, Dosierung und Überwachung zur Gewährleistung der sicheren und geeigneten Anwendung für Patienten. Da viele Cannabispatienten Begleiterkrankungen haben und mehrere Arzneimittel einnehmen, ist eine sachgerechte Handhabung notwendig, um nachteilige Nebenwirkungen zu vermeiden.

Das Programm von Wayland umfasst Online-Lernmittel einschließlich Webinars, Schulungsevents und Bildungsressourcen insbesondre für Apotheker und Kliniker. Das Schulungsprogramm, das am 1. Oktober 2018 gestartet wurde, ist durch CCCEP für Apotheker zur klinischen und praktischen Anwendung der Cannabinoidtherapie akkreditiert. Zusätzlich enthält es Anwendungsanleitungen, Lehrvideos, Dosierungsprotokolle und Unterstützungsmaterial für Patienten, das von Ärzten und dem gesamten Pflegekreis verwendet werden kann.

"Wir sind stolz darauf, den Pflegestandard für Patienten mittels einer von Experten geführten Schulungsplattform anzuheben, die Apothekern und Ärzten die Fähigkeit gibt, Cannabisexperten zu werden und dies mit ihren Patienten zur Verbesserung ihrer Lebensqualität zu teilen," sagte Ben Ward, CEO. "Wir bringen diese Plattform jetzt in andere Länder, um medizinischen Fachkräften dabei zu helfen, Cannabis zu verstehen, damit sie in einfacher Sprache mit ihren Patienten über die potenziellen Vorteile sprechen können."

Maricann Group Inc. ist unter dem Namen Wayland Group durch ihre Tochtergesellschaften tätig. Für weitere Einzelheiten siehe Pressemitteilung vom 24. September 2018.

Über Wayland Group Corp.

Wayland ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Cannabis für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat ebenfalls Produktionsbetriebe in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz. Wayland expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515 m2) großen Anbau und wird weiterhin neue Gelegenheiten in Europa verfolgen.

Für weitere Informationen über Wayland besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.waylandgroup.com.

Kontakte:

Investor Relations:
Graham Farrell
VP Communications
Graham.Farrell@waylandgroup.com
Tel.: 647-643-7665

Für Medienzwecke;
media@waylandgroup.com

Corporate Headquarters (Kanada)
Wayland Group Corp. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



04.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this